Nächste Station: Swiss Cup

Gestern fand der Regio Cup Ostschweiz unter der Beteiligung von zwei Teams aus dem Mittelrheintal statt. In der Kategorie Mädchen U14 ging das Team Unicorn an den Start. Voller Motivation und mit viel Spass am Fussballspielen bestritten sie ihren ersten Regio Cup im Streetsoccer. Äusserst fair und mit guten Ballstafetten lieferten sie eine gute Leistung ab.  Am Nachmittag kamen die erfahrenen Spieler des Teams Balkan Kickers in der Kategorie Jungs U16 an die Reihe. Nach einem holprigen Start konnten sie ihr Teamspiel stark verbessern, was sich auch im Fairplay widerspiegelte. Am Ende wurde es ganz knapp und bei der Rankverkündung von Gian Luca Casanova von der Strassenliga Ostschweiz wurde das Ergebnis mit Spannung erwartet. Die Balkan Kickers wurden zum fairsten Team ihrer Kategorie erkoren und haben sich somit für den Swiss Cup 2017 am 21. Oktober in Biel qualifiziert. Wir gratulieren recht herzlich zu diesem Erfolg und drücken weiter die Daumen.