Babysitterkurs für Jugendliche

Babysitten ist ein Vertrauensjob und will entsprechend gelernt sein.Im katholischen Pfarreizentrum der Antoniuspfarrei Diepoldsau-Schmitter findet deshalb am 12. und 13. Oktober ein Babysitterkurs des Schweizerischen Roten Kreuzes für Jugendliche ab 13 Jahren aus dem Mittelrheintal statt.

An den beiden Kurstagen werden Kenntnisse über die Entwicklung eines Kleinkindes, Zubereitung und Verabreichung von Nahrung, Erste Hilfe bei kleineren Unfällen, Körperpflege und noch vieles mehr vermittelt. Die Kursleiterin des SRK weist aber auch auf mögliche Gefahren hin und bereitet die Jugendlichen auf die verantwortungsvolle Aufgabe vor. Der Kurs findet jeweils von 9 bis 16 Uhr statt mit einer Stunde Pause über den Mittag (12 bis 13 Uhr). Nach Abschluss des Kurses erhalten die Kursteilnehmenden eine Kursbestätigung und können über das Jugendnetzwerk SDM für Einsätze zum Babysitten im Mittelrheintal vermittelt werden. Die Anmeldung erfolgt beim Jugendarbeiter Roman Rüssmann unter roman.ruessmann@s-d-m.ch oder telefonisch unter 071 727 13 15. Die Kurskosten betragen 110 Franken und die Teilnehmerzahl ist beschränkt.